Vorstellung
Warum Dunkelfeld?
Patientenratgeber
Was ist Blut?
Analysenablauf
Praxisblutbilder
Blutsanierung
Darmsanierung
Wo ist die Praxis?
Kontakt/ Impressum




Danke, dass Sie meine Internet-Präsenz besuchen. Mit dieser Internetseite will ich Ihnen einen Einblick in die Welt der Vital-blutdiagnostik und darin speziell der noch relativ unbekannten Dunkelfeldmikroskopie geben.

Mein Tätigkeitsort ist die Spreewaldstadt Lübben- zwischen Berlin und Cottbus gelegen. Dort arbeite ich seit 1978 als Zahnarzt und seit 2004 auch als Heilpraktiker in eigener Praxis. Ich führe einen Bereich Ganzheitliche Zahnheilkunde und einen Bereich Naturheilkunde in meinen Praxisräumen.

Zugleich arbeite ich eng mit der Lübbener Heilpaktikerin Uta Latarius zusammen.Das Mikroskop befindet zur Zeit zwecks optimaler Auslastung in den Praxisräumen Ihrer Praxis: 15907 Lübben, Gartengasse 6.

Untersuchungen werden dort von meiner Kollegin oder von mir selbst durchgeführt.

Die Kombination Zahnarzt/Heilpraktiker ermöglicht es mir, gesund-heitliche Probleme der Patienten sowohl schulmedizinisch als auch ganzheitlich-naturmedizinisch  zu betrachten. Grundsätzlich gehört eine fokaltoxikologische Untersuchung des Patienten mit Hilfe eines Panorama- Röntgenbildes zum Standard meiner Beratung. Im Zahnarztbereich führe ich Materialtestungen auf kinesiologischer Basis durch. Zahnersatz wird überwiegend im eigenen Praxislabor hergestellt. Desweiteren werden in meiner Praxis Blut- , Speichel-, Urin- und Stuhluntersuchungen in Zusammenarbeit mit einem Labor im Breich der Komplementärmedizin durchgefführt.  

Eine gute Zusammenarbeit pflege ich bei schwierigen Problemen mit zahlreichen Experten in Deutschland.

Ich beschäftige mich schon seit 1991 nach erfolgreicher Ausbildung mit Akupunktur und mehreren alternativen Heilmethoden.      Intensivere Erfahrungen konnte ich auch in den letzten Jahren mit der Bioresonanztherapie und Infusionstherapien sammeln. 

Als Mitglied der Ärztegesellschaft IGHH (Internationale Gesellschaft für Homhotoxikologie und Homöosinatrie) verfolge ich eine Denk- und Behandlungsweise, welche die Summe von lebensschädlichen und damit giftigen Belastungen als Ursache von Krankheiten ansieht.

Ein äußerst interessantes Tätigkeitsgebiet ist die Untersuchung von vitalen Blut mit dem Verfahren der Dunkelfeldmikroskopie. Mit Hilfe eines Zeiss-Dunkelfeldmikroskops und entsprechenden Spezial-objektiven will ich den Patienten Einblicke in sein Blut geben und die therapeutischen Konsequenzen erläutern.

Weiterhin bin ich als Referent für Power-Point-Vorträge mit Themen wie Nahrungsergänzung, Darmsanierung und Zahn-Organ-Wechselwirkung tätig. In diesen Vorträgen erkläre ich ausführlich die genannten Themen.







 
Top